Montag, 20. Januar 2014

Wunderbarer Foto Tag


Am Samstag war ich mit der lieben merle und Birte unterwegs um Fotos zu machen. Die, die auf meiner SD Karte sind mag ich schonmal fast alle sehr gerne, muss allerdings auch noch ein paar aussortieren, weil es einfach so viele geworden sind. Aber das Video hier hab ich schon mal fertig geschnitten. Mich sieht man da allerdings nur einmal kurz von weitem, weil  ja eigentlich nur ich mit der Kamera gefilmt habe. Abgesehen davon, dass es ein echt produktiver Tag war, hat es  auch einfach echt viel Spaß mit den beiden Mädels gemacht. So, und weil ihr mich auf dem Video ja nicht sehen konntet, hab ich hier aber zwei erste Eindrücke vom Shooting.




Kommentare:

  1. Das Video hast du echt super hinbekommen, und eure Fotos gefallen mir auch sehr.
    Scheint, als hattet ihr einen schönen Tag :)

    AntwortenLöschen
  2. Du glaubst gar nicht, wie ich mich jedes Mal freue, wenn du ein neues Video gepostet hast! Es ist einfach wunderschön, und die Fotos auch!
    Ich muss unbedingt mit meinen Freundinnen auch mal wieder fotografieren gehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ich mag die musik sehr... was isn das fürne interpretin/playlist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! :)
      lol! ganz schön kess, deine implikation - muss man sich auchma gönnen-.- ..ja, mach ich und meine dvd-selektion wirklich den eindruck wir würden uns auf die tiefe niveaulosigkeit stürzen, also pure kurzweile, mc donalds-niveau eben? soso. is aber wirklich nich so! ich hasse sogar (au) filme, die nicht tiefgründig sind und die keine gebildeten und einfallsreichen dialoge und messages liefern. kurzum: dir müssten alle filme, die ich vorstelle gefallen, denn wenn du es schaffst mir nachzuweisen, ein film sei nicht tiefgründig aus meiner publizierten sammlung, dann spende ich dir 'ne dvd! ich weiß, ich bin nicht spendabel, weil das dürfte nicht vorkommen^^. zugegeben, ich hab noch NIE einen star wars teil gesehn, aber das die au tiefgründig sei'en hätte ich jezz z.b. au ne vermutet, weil ich fast geneigt bin es dem genre sci-fi per se abzusprechen^^ womit wir dann wohl quit wären :p übrigens the perks of beeing a wallflower steht auf meiner dvd wunschliste ganz oben! hab ich aber bei ebay ne günstig bekommen also kommt er erst mit meiner amazon-bestellung, was heißt, wir reden grundsätzl. vom selben geschmack, du hast ihn mir halt bloß einen my zu früh abgesprochen ;) hättest mir noch eine woche gegeben, dann wär er vll schon in meiner rezensionsliste - man weiß es nicht ;) übrigens² ich bevorzuge ihn aber auf deutsch zu kucken :/ mit engl. filmsprache stehe ich etwas auf kriegfuß, also lass'n wa' ma bessa.. und zum schluss: wo du tim burton nennst, big fish steht auch ganz oben mit auf meiner liste! greetz

      Löschen
  4. Sehr schöne Bilder! Meine Boots haben 50 € gekostet :)

    AntwortenLöschen
  5. ach man, das lies is echt so toll, ich könnte es echt stunden lang hören. danke nochmal :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ei, war ich zu voreilig, also dann eben separat no' kurz zu deiner antwort. die meisten, okay, ein paar zumindest, sind übrigens auch tiefgründig für jugendliche wie z.b. eben "der volltreffer" (als transition von highschool zu college) ud ich find halt so filme wie garden state, kdh oder happythankyourmore rechnen iwie auch noch dazu ;) muss! ich kann und will do ne das man mich als alt bezeichnet, scho allein weil ich ausschließlich den erwachsenenfilmen erlegen bin, nein nein, gefühlt binsch au blutjung und das is doch die hauptsache aber um diesen themenkomplex abzuschließen, so filme wie crazy/beautiful, schule oder raus aus amal, sehe ich au heute noch oft und gern! den kult is kult, gell, egal für welche zielgruppe.. so denkflexibel und träumerisch sind wir doch, apropros gibt ja au so filme wenn ich an edward norton denke, die für jung und alt gleichermaßen inspirierend und lebensnah sind (american history x oder the illusionist)

      so tim burton nochma kurz: iwie werd ich das dumpfe gefühl ne los das der johnny depp's karriere geschrieben bzw gedreht hat^^ du sagst es ja mit sleepy hollow und au sonst alles andere was er noch gemacht hat, praktisch außer big fish, hat immer johnny depp dabei, was vll auch erklärt warum frauen burton fans sein könnten^^ und warum ich burton einstweilen wahrgenommen habe, johnny depp filme warn noch nie meins und chocolat steht da ganz oben in meiner kritik.. aber mit "creepy" hast du sicher die beste erklärung für unsere marginale differenz an dieser stelle pointiert & geliefert ;)

      Löschen
  6. das video ist richtig schön! :)

    AntwortenLöschen
  7. "The fault in our stars" ist die englische Version von dem Buch, was ich dir empfohlen habe. Aber in Englisch ist es bestimmt noch besser!

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deinen lieben Kommentar ♥
    Ich habe mich für Geschichte und Englisch entschieden und bin jetzt wahrscheinlich mit einem andren Mädchen im Kurs, der Rest sind alles Jungen O.o Das freut mich, dass Geschichte schön ist, bin schon gespannt auf nächstes Jahr! Mir wollten das ja viele ausreden, weil sie meinten es wäre mega schwer, aber der 3. Lehrer, welchen ich gefragt habe, konnte mich überzeugen (: Stimmt es wirklich, dass man so viel mit Quellen und Karikaturen arbeitet?
    Ja, Geschichte als Abiprüfung ist bestimmt nicht leicht. Man muss ja wirklich mega viel lernen...
    Müsst ihr nur vier Abiprüfungen schreiben, uns wurde erzählt, dass wir fünf schreiben müssen? Und wie ist Kunst bei euch? Bekommt ihr auch Gegenstände und müsst daraus was machen in der Prüfung? Meine Freundin macht das auch, und meinte das...

    AntwortenLöschen