Mittwoch, 20. Februar 2013

Vernissage Düsseldorf (follow me around special)

Hallo ihr Süßen :))

Gestern war ein unglaublich cooler aber ebenso anstrengender Tag. Zwar war Schule nicht so super, aber 
nach der 6. Stunde bin ich erstmal nach Hause hab mich soweit fertig gemacht und Sachen gepackt und bin
dann zum Sportunterricht. Eigentlich hätte ich bis halb 6 gehabt, ich durfte aber früher gehen, denn...
ich war bei meiner ersten Vernissage :D Wer meinen Blog schon länger verfolgt, dem ist vielleicht aufgefallen,
dass ich ziemlich an Kunst interessiert bin und gerne male, etc... Also sind wir dann nach Düsseldorf gefahren.
Ich war aber echt K.O. müsst ihr wissen, war erst um ca. 23 Uhr zu Hause und musste dann erstmal
runter kommen :D deshalb war es heute in der Schule dann eine echte Quälerei, aber hat sich ja gelohnt.

Die Ausstellung beinhaltete über 50 berühmte (sogar Weltberühmte) Künstler, die in Düsseldorf studiert
haben. Ausgestellt waren viele (über 100) Plastiken von ihnen. Manche gut, andere weniger gut. Ich hab nur
ein paar Handyschnappschüsse für euch, aber ich hoffe das geht okay :D Es war auf jeden Fall einfach klasse,
denn diese ganzen Leute, die dort waren, waren alle sooo interessant. Eine Frau hatte gelbe Cowboystiefel,
eine andere war total schick gemacht. Ein älterer Herr hatte eine normale Jacke an aber eine orangene Chino
und ebenso orangene Schuhe an. Und dann gabs noch ne Menge Hipster :D natürlich mit Jutebeutel :D

Außerdem hatten wir Zugang zu den anderen Ausstellungen und das hat mir noch tausendmal besser gefallen.
Denn ich habe von Picasso, Mondrian, Delaunay, Andy Warhol... alles gesehen :D Und das war einfach toll,
tausende der berühmtesten Kunstwerke direkt vor dir zu haben ... Ich weiß nicht ob ihr das so nachvollziehen
könnt, aber ich fands soooo super :D


 ich fand das Klavier irgendwie richtig gut :) Im Original wirkt es extrem gut :))

in der anderen Ausstellung gabs dann unter anderem Mondrian (der ist ja ziemlich bekannt :))


und der Spiegel war richtig cool, es gab einen über und einen unter der Ecke, nicht wirklich Kunst, aber ganz nett :D, denn
man hatte echt das Gefühl über einem Abgrund zu stehen :D Leider kann das Foto das auch hier nur halbwegs wiedergeben.
Findet ihr mich auf dem Bild? ist nicht besonders schwer :D




Ich hoffe diese Art von Post gefällt euch, ist halt mal was anderes, auch wenns nicht die optimalen Fotos sind :)

ich wünsche euch einen schönen Tag! :)

         

Kommentare:

  1. OMG wie cool :D:D Ich sag ja du bekommst irgendwann nochmal den goldenen Pinsel und dann sind deine Bilder auch bei so was ausgestellt :**

    AntwortenLöschen
  2. Erst mal danke dir meine süße, ich hoffe auch bald wieder gesund zu sein :) Und ich hoffe, du bist von der Schule nicht allzu sehr geschafft, wie du mir geschreiben hast?
    Die Bilder sind SO cool, vor allem das mit den verschiedenen Ebenen. Bestimmt laufen da ganz unterschiedliche, megamerkwürdige Leute rum, die alle Kunstgeschichte studiert haben und in Brooklyn wohnen und sich nur von Kichererbsen ernähren .. oder welche, die sich nur wichtigmachen wollen :D Egal, ich wäre da auch sofort hingegangen, sieht sehr interessant aus. :)
    Hab noch einen schönen Abend! <3

    AntwortenLöschen
  3. Oh danke schön, so lieb von dir ♥ Beim Schminken verwendet man oft so viele Sachen (die man nicht unbedingt sieht^^), so dass es echt ganz schön teuer werden kann.. Zum Glück halten die meisten Produkte auch lange ^^
    Die Bilder sehen cool aus, das Klavier echt geil :D Ich war bis jetzt leider noch auf keiner Vernissage, obwohl ich so Ausstellungen in Museen echt gerne mag. Das muss ich nachholen ^^

    AntwortenLöschen
  4. so was stelle ich mir wirklich sehr cool vor! ich war schon ewig in keinem museum oder bei einer ausstellung mehr... ^^

    ich finde sie auch sehr, sehr schön. vor allem waren wir am ende alle total von ihren locken begeistert und waren fast ein wenig neidisch.
    ein klein wenig klischee ist das mit dem essen schon, das muss ich zugeben. allerdings hat das model an dem tag definitiv am meisten von uns allen gegessen. wenn man sich gesund ernährt geht das allem anschein nach wohl klar. wobei sie eh ein sonderfall ist. dadurch dass sie hauptberuflich immer noch tanzt, trainiert sie auch so viel, dass ich sie auch schon schokolade usw. essen gesehen habe.

    AntwortenLöschen
  5. sie ist halt balletttänzerin. da muss man sich wohl schon sehr gesund ernähren, aber sie isst eigentlich wirklich immer ganz normal. meistens ist sogar sie die am set die am besten bzw. gesündesten isst, während wir über stunden gar nichts futtern außer süßkram. was ja eigentlich nicht wirklich gut ist. ;)
    allerdings ist das mit der veganen ernährung bei ihr schon so eine sache. da darfst du ja echt fast nix essen bzw. die meisten restaurants oder cafés sind ja nicht darauf eingerichtet, dass jemand nur produkte mit soja-milch etc. isst. das geht in der großstadt vielleicht, aber hier waren die leute echt überfordert mit ihren anforderungen ans essen.

    AntwortenLöschen
  6. Das Klavier sieht echt Klasse aus, dabei ist moderne Kunst eher nicht so meins. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Oh danke, danke, ich freu mich :D

    Ja, also, genau das Gleiche wie du hab ich letzte Woche auch noch gedacht. Aber jetzt ist es ja endlich vorbei, und ich muss das hoffentlich nie wieder machen, haha. Hast du denn schon einen Termin?
    Ich habe ja das große Glück, jetzt in Berlin zu wohnen, da braucht man eigentlich kein Auto, und da ich den Führerschein hier in der Großstadt gemacht habe, kann ich, glaube ich, auch schon etwas besser mit komischen Situationen und drängelnden Menschen umgehen, haha.
    Aber du schaffst das schon! Stell dir einfach vor, du bringst einen Kumpel nach Hause, und der sagt dir, wohin du fahren musst, weil du seine Adresse nicht kennst. Wenn du zu nervös wirst, einfach tief durchatmen, dann klappt das schon. Ich drück dir die Daumen :)

    Liebe Grüße auch an dich liebe Pia :)

    AntwortenLöschen
  8. Wow, coole Bilder! :D
    Ich finde Vernissagen immer total interessant. :)

    Dankeschön für deinen lieben Kommentar! Haha, das mit deiner Freundin und dir auf dem Campingplatz, das wäre eine typische Geschichte für mich und meine beste Freundin. Einmal in den Sommerferien haben wir im Zelt übernachtet, in unserem Garten. Und ich sagte noch, weil wir direkt nach unserem Garten ein Maisfeld hatten, dass dort ab und zu Wildschweine sind. Sie hat es mir natürlich nicht geglaubt. Jedenfalls nicht gleich. Als alles so ruhig war und wir ein Grunzen neben unserem Zelt hörten, wurden wir dann total panisch hahahaha. :D

    Übrigens, ich liebe deinen Header! Soo schön! *-*

    ♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Hört sich echt super an, kann mir gut vorstellen, dass du viel Spaß dort hattest!
    Liebe Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen